Hebammenhilfe

Warum Hebammenhilfe?

Hebammen sind Fachfrauen für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit.
In dieser aufregenden Zeit stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, beantworte gerne alle Fragen die sich ergeben, untersuche Sie und Ihr Kind und biete Ihnen das Maß an Betreuung, das Sie persönlich wünschen.

Habe ich Anspruch auf Hebammenhilfe?

Jede Frau hat während Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit einen gesetzlichen Anspruch auf Hebammenhilfe.
(§§ 195 Abs.1 f; 196 Abs.1 RVO)

Wer bezahlt die Leistungen?

Hebammenhilfe wird von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Die Hebamme rechnet dabei nach einer festgesetzten Gebührenordnung direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.
Bei Privaten Krankenkassen kann der Leistungskatalog variieren. Daher ist es sinnvoll, sich die Kostenübernahme für Hebammenhilfe vorab schriftlich von Ihrer Krankenkasse bestätigen zu lassen.

Wann soll / kann ich mich anmelden?

Es ist sinnvoll, sich so früh wie möglich anzumelden. Je früher Sie sich anmelden, desto früher können wir uns kennenlernen und Sie haben von da an die Möglichkeit, meine Hilfe in Anspruch zu nehmen.